X Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr dazu hier.
     
Startseite News Scripte Referenzen

Sponsor Manager PHP

Aktuelle Version: 1.1.5
Letztes Update: 02.08.2007
Voraussetzung
Installation
Update History
Download

Demonstration

Aufrufmöglichkeiten

Perl Scripte

Auto-Img-Gallery
TRT PRO - Toplist Script
True Exchange - Bannertausch
Download Counter
Password-Manager
ZipBackup

PHP Scripte

Sponsor Manager PHP
Newsletter PHP
Gństebuch PHP

Installation

Installation

Als Erstes muss ein Ordner auf dem Server erstellt werden, in dem Sie ein PHP Script ausführen können und in den Sie das Script voraussichtlich hochladen werden. Das Script wird nun komplett in den erstellten Ordner hoch geladen.

Nun rufen Sie die admin.php über Ihren Browser auf. Sie sollten jetzt den administrativen Bereich des Scripts sehen können. Über den administrativen Bereich können Sie Sponsoren hinzufügen, ändern und löschen.
Angezeigt werden die hinzugefügten Sponsoren über das Script sponsor.php, die Aufrufmöglichkeiten weiter unten.

Vergabe der Rechte

I.d.R sind die Rechte bereits nach dem Upload automatisch passend gesetzt und das Script sollte gleich funktionieren. Sollten Sie jedoch feststellen, dass das Script bestimmte Dateien oder Verzeichnisse nicht lesen bzw. schreiben kann, dann versuchen Sie es bitte mit der folgenden Beschreibung.

Sie haben einmal den Ordner "protected", in dem Sie die Datei "admin.php" und einen weiteren Unterordner "data" vorfinden. Wechseln Sie per FTP in den Unterordner "data", dort finden Sie einige unterschiedliche Dateien, entscheidend für Sie sind alle txt-, htm- und php-Dateien.
Setzen Sie die Rechte der erwähnten Dateien auf 644.
Die Ordner "protected" und "data" bekommen die Rechte 755.
Die Datei "variablen.php" bekommt ebenfalls die Rechte 644.

Sonstige Einstellungen

Nun rufen Sie die Datei "admin.php"über Ihren Browser auf. Sie sollten jetzt ein Web-Interface sehen, welches Ihr Admin-Bereich darstellt. Hier können Sie Ihre administrative Arbeit ausführen, so z.B. Sponsorenkonten erstellen, editieren und löschen sowie andere Einstellungen tätigen.

Gleich auf der Startseite sollten Sie ein Menü vorfinden, bitte klicken Sie im Menü als Erstes auf den Link "Script Optionen/Einstellungen", hier müssen einige Optionen eingestellt werden.
Speichern Sie die Einstellungen und klicken Sie auf den Link "Accounts anlegen". Die folgenden Seiten sollten Sie über weiteren Möglichkeiten ausreichend informieren.
Unter dem Link "Passwort einstellen" können Sie ein Passwort für Ihr Admin Bereich einstellen.

Parameter

Mögliche Parameter:

Aufrufmöglichkeit - Java

<script src="http://......../sponsor.php?showin=java"></script>

Aufrufmöglichkeit - PHP

Vorher müssen die Verweise in der Datei sponsor.php angepasst werden, d.h. die Verweise auf die Dateien „variablen.php“ und „subs.php“ müssen mit absoluten Pfadangaben erweitert werden.

<?PHP
include("sponsor/sponsor.php");
?>
oder
<?PHP
require("sponsor/sponsor.php");
?>

Aufrufmöglichkeit - iFrame

<iframe src="http://......../sponsor.php" marginwidth=0 marginheight=0
hspace=0 vspace=0 frameborder=0 scrolling=no height=60
width=480></iframe>

Tipp:

wenn Sie wünschen, dass das Script z.B. alle 10 Sekunden einen neuen
Sponsor anzeigt, dann fügen Sie einfach die folgende Zeile in jeden
HTML-Code des Sponsorenkontos ein (nur bei iFrame):

<meta http-equiv="refresh" content="10;">

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:
Eintragen
Austragen

externe links


  Copyright © 2002 - 2018 G5-Scripts.de